SEAT - DEUTSCHE INGENEURSKUNST UND SPANISCHE LEIDENSCHAFT?! 😂😂😂😂


Es geht LOS!

So, mein Frustlevel ist erreicht- ich blogge jetzt.

 

Ab sofort gibt es hier einen ehrlichen, ungeschönten, persönlichen Erfahrungsbericht oder Erfahrungen mit meinem SEAT Leon ĂŒber alles was ich rund mein Auto erlebt habe:

 

Altmodisch:

Zum Datum des Kaufes des KFZs war es nicht möglich vom Hersteller die Bedienungsanleitung des Autos als PDF zu bekommen. Diese existiert nicht - ich habe bis heute die Bedienungsanleitung als PDF nicht und es war mir nicht möglich, diese zu beschaffen.

Warte auf den Link. => Warte immer noch auf Link zur Anleitung

 

=> Anleitung zur Bedienung des Auto Hotspots fehlt => Warte auf Anleitung

 

 

Dies ist meine rein subjektive Meinung und ich verweise auf § 5 Grundgesetz - Recht auf freie MeinungsĂ€ußerung.

Liebe AnwÀlte:  Kleiner Hinweis: Ich bin doppelt rechtsschutzversichert: privat und gewerblich 

 

Dabei geht es um meinen blauen SEAT Leon FR 2.0 TDI 6-Gang-DSG-Start Stop 110 - ich fuhr bereits das VorgÀngermodell einen Seat Leon 1.9 TDI Signo edition und war 15 Jahre was immer sehr zufrieden mit dem Fahrzeug.

 

----

 

Nachdem ich vorher bei SIXT das gleiche KFZ leaste, der HĂ€ndler jedoch vergaß das bestellte ACC mitzubestellen dies jedoch nicht nachrĂŒstbar war und ich mir somit ein neue Auto konfigurieren durfte es jedoch aufgrund des Modellwechsels kein Online-Konfigurationsmöglichkeit gab entschied ich mich doch lokal zu kaufen.

 

Angefangen hat das Dilemma damit dass ich mir einen neuen SEAT Leon (5F) FR 2.0 TDI 6-Gang-DSG-Start Stop 110 bei der Firma Autohaus Georg RĂŒthlein GmbH & Co KG leaste. 

 

Das KFZ wurde beim Vertriebsmitarbeiter Herrn Lucas Götzelmann bestellt.  Er war und ist sehr freundlich und ehrlich und korrekt und entgegenkommend, was ich an ihm sehr schÀtze. 

 

Modelltyp: SEAT Leon (5F) FR 2.0 TDI 6-Gang-DSG-Start Stop 110 - Kaufpreis: 30.705,00 EUR - Laufzeit: 48 Monate - monatliche Leasingrate zu je 395 EUR brutto.

 

Vorgangsnummer bei SEAT:  Seat-2018-03-00430 (Kulanz/Garantie)? - Mal sehen was rauskommt

HerstellerschlĂŒssel: 7593 - TypschlĂŒssel AIR.

Gesamtlaufleistung am Ende: 80.000 km

Fahrzeuggestellnummer: VSSZZZ5FZGR0597956

Erstzulassung: 3.11.2015 

 

Vertragspartner: Autohaus Georg RĂŒthlein GmbH & Co KG  - NĂŒrnberger Str. 126, 97076 WĂŒrzburg

Inhaber: Dipl. Kaufm. Georg Popp

---

 

Aktueller Kilometerstand 6.3.2018: us km

Reparaturrechnungen seit Übergabe des KFZ am XX.YY.ZZZ (Herr Götzelmann? Wann war das?)

 

6.3.2018: 212,40 EUR Handbremshebel defekt: Grund: Anschalag abgebrochen - Ursache: lt. Werkstattmeister: Fragen Sie SEAT

6.3.2018: Inspektion: 227,24 EUR Ölwechsel - Standard - (was hĂ€tte ich mit Öl von Amazon gespart?)

6.3.2018: 66,16 EUR - Öldruckschalter erneuert Ursache: Undichtigkeit - woher kommt's ?

6.3.2018: 305,47 EUR - ACC - Wackelkontakt am Stecker

 

Darf das sein?

Mein KFZ ist 2,5 Jahre alt! Meine Antwort nein.

 

Kosten Reparaturen:

alleine am 6.3.2018: 584,03 EUR brutto

 

Inspektion: 227,24 EUR (Ölwechsel)

 

 

Die Rechnungen im einzelnen.

 

 

MĂ€ngel des Auto im einzelnen mit Kilometerstand: 41972

 

Fotos der MĂ€ngel:

 

Erfahrungen mit der MobilitÀtsgarantie:

 

ausfĂŒhrlicher Bericht folgt

---

 

 

 

Rechnnugen bisher (unvollstÀndig)

FOTOS DER MÄNGEL

Das Autohaus wollte mir diese zusenden

VERLINKT MICH

Um den Bekanntheitsgrad dieser Seite zu steigern freue ich mich auf links zu dieser Seite.

 

Gerne verlinke ich auch zurĂŒck!

MESSUNG DER DAUER IN DER WARTESCHLEIFE DER SEAT Kundenbetreuung

Anrufdatum Anrufzeit Wartezeit in Minuten und Sekunden Mitarbeiter erreicht? Name des erreichten Mitarbeiters GesprÀchsdauer(min)
           

MĂ€ngel am Fahrersitz

Hier mal ein Foto vom Fahrsitz nach 2,5 Jahren:

 

Kostenvoranschlag steht aus. (wartet auf FA. RĂŒthlein)

 

Reparaturkosten: Kostenpunkt ca. 500 EUR!

 

Aussage Werkstattleiter: Problem ist bekannt!

8.3.2018 : Anruf bei Seat Kundenbetreuung -> wollte Feedback zur Email geben => wollen zurĂŒckrufen die nĂ€chsten 30 Minuten -> bin gespannt!

 

 

8.3.2018: Anruf von SEAT Kundenbetreuung => Sitz mĂŒsse ĂŒber SEAT rekalmiert werden... => beim SEAT HĂ€ndler gewesen Fotos gemacht => Warte auf Fotos vom SEAT HĂ€ndler auf Homepage => warte auf Entscheidung von SEAT bezĂŒglich Tausch Sitzbezug wegen QualitĂ€tsmangel

7. MĂ€rz 2018 um 18:12

 

SEAT schickt eine eMail:

 

Kosten fĂŒr Handbremshebel, Öldruckschalter und ACC-Steckverbindung werden von SEAT in voller Höhe ĂŒbernomen! Super!

 


Anruf 11:13 - autohaus rĂŒthlein

 

Servicemitarbeiter informiert mich dass ACC, Öldruckschalter und Handbremshebel von SEAT bezahlt werden.

Fotos vom Sitz wurden gemacht

wurden an "reklamationsabteilug von seat geschickt" -> wartet auf seat

 

achja wir sind nun auch auf facebook:

 

https://www.facebook.com/meinautoundich